Compliance Screening von Sanktionslisten

Anti-Terror-Screening:

Die Antiterror-Verordnungen im Außenwirtschaftsrecht stellen global handelnde Firmen und Konzerne vor neue Herausforderungen.

Die Einhaltung dieser Verordnungen geht weit über die klassische Exportkontrolle hinaus. Die Sicherstellung des weltweiten Handelns in Konsens mit Bestimmungen – wie z. B. dem Exportkontrollrecht obliegt dem Unternehmen selbst. Bei Verstößen oder Missachtung der Beschränkungen und Bestimmungen sind außergewöhnlich hohe Strafen angedroht. Um zu gewährleisten, dass Kunden die den combit Relationship Manager bzw. den Adress Manager im Einsatz haben, im Einklang mit diesen Bestimmungen handeln, stellen wir eine Lösung für das Compliance Screening von Sanktionslisten zur Verfügung.

Unsere Lösung stellt die Daten automatisiert für die Weiterverarbeitung bereit, ohne Ihre Geschäftsprozesse zu verlangsamen.

Enthaltene Funktionen:

  • automatisierte Bereitstellung Daten für das Complicance Screening

Diese Lösung von cosmolink ist verfügbar für folgende Versionsstände:

  • combit address manager ab Version 2005
  • combit Relationship Manager ab Version 2004 MSSQL und PostgreSQL