Kosten

der cosmolink Business Solution

cosmolink MarkenUnser Anspruch ist es, Softwarelösungen zu schaffen, die Ihnen mehr Geld einsparen, als sie kosten. Dies gelingt durch die Optimierung und Digitalisierung klassischer Geschäftsprozesse, die Automatisierung gängiger Aufgaben sowie die Bündelung aller Kompetenzen in einer zentralen Business Solution. Vor allem aber passen wir all unsere Produkte Ihren ganz individuellen Anforderungen und Bedürfnisse an. Dadurch erzielen wir eine dauerhafte Produktivitätssteigerung und nachhaltige Zeitersparnis.

Die Kosten für ein maßgeschneidertes Customer Relationship Management sind von verschiedenen Faktoren abhängig und setzen sich aus den Lizenzkosten für den combit Relationship Manager, die Kosten für die Anpassung und Implementierung, die Kosten für die Wartung der Software sowie für Support und Schulungen zusammen.

  • Lizenzkosten: Sie benötigen lediglich eine Lizenz pro Serverinstanz und können unsere Software dann mit beliebig vielen Anwendern nutzen. Alternativ besteht die Möglichkeit unsere Produkte zu mieten und die Investitionskosten somit gering zu halten.
  • Anpassungs- und Implementierungskosten: Verschiedene Branchen und Unternehmen haben unterschiedliche Ansprüche. Unser Ziel ist es Ihre Arbeitsabläufe so perfekt wie möglich abzubilden, damit die Software sich Ihren Bedürfnissen anpasst und Sie sich nicht der Software anpassen müssen. Im Rahmen der Projektrealisierung fallen deshalb Anpassungs- und Implementierungskosten an, die beispielsweise auch die Verknüpfung mit (branchen-)spezifischer Software umfassen.
  • Wartungskosten: Unsere Software entwickelt sich stetig weiter, um den Herausforderungen der Zukunft frühzeitig gewachsen zu sein. Durch den Abschluss eines optionalen Wartungsvertrags erhalten Sie alle funktionalen und sicherheitsrelevanten Updates vollautomatisch, ohne für neuere Versionen neue Lizenzen erwerben zu müssen.
  • Supportkosten: Selbstverständlich stehen wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Statt Sie mit einem teuren Servicevertrag langfristig an uns zu binden, setzen wir auf eine aufwandsabhängige Abrechnung der Supportkosten. Sie zahlen nur für die Zeit, die Sie unseren Support auch wirklich in Anspruch genommen haben. Das ist fair und transparent!
  • Schulungskosten: Gern zeigen wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern, wie Sie unsere Softwarelösungen effizient im Unternehmensalltag einsetzen und das meiste daraus herausholen. Unsere Anwenderschulungen sind keine Pflicht, sondern können optional in Anspruch genommen werden und werden pro Teilnehmer abgerechnet. Alternativ finden Sie in der cosmolink Akademie diverse Informationen und Schulungsunterlagen.

Am Beginn eines jeden Softwareprojekts steht die Bedarfsanalyse, in der wir gemeinsam mit Ihnen ermitteln, welche besonderen Anforderungen und Bedürfnisse Sie an das Programm stellen. Auf dessen Grundlage erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Das Pflichtenheft ist die Grundlage für die Anpassung und Implementierung der Software. Mit der Systemabnahme Ihrerseits wird das Projekt beendet. Selbstverständlich steht Ihnen unser Support auch danach jederzeit zur Verfügung.

Wir haben gute Argumente für unsere Business Solution und können namhafte Referenzen vorweisen. Am liebsten aber lassen wir das Programm selbst für sich sprechen. Denn nichts ist überzeugender als eine Softwarelösung, die Ihre Produktivität steigert, Ihnen Arbeitszeit einspart und zugleich die Kosten senkt!

Softwarewartung leistet einen erheblichen Beitrag zur Investitionssicherheit.
Sie dient der Erhaltung der Verwendbarkeit und der Betriebssicherheit.

Im Laufe der Zeit ändern sich die Gegebenheiten der Softwareumgebung. Anpassungen an neue Techniken, Anforderungen und Formate sind zur permanenten Sicherung und Erhöhung technischer Qualität unter Beachtung der Kompatibilität erforderlich.

Die Softwarewartung von cosmolink-Produkten in Verbindung mit combit lehnt sich an die Wartungszyklen des combit Relationship Managers an. Neben der Freigabe für verschiedene Betriebssysteme, Datenbanken und diverse weitere Anwendungen findet immer auch eine intensive Prüfung und Freigabe durch cosmolink statt. Hierbei finden sowohl präventive Korrekturen als auch Vorbereitungen auf bevorstehende Releases statt.

Wir leisten unseren Beitrag zur Weiterentwicklung des combit Relationship Managers als flexible und mächtige Basis und bleiben mit unseren Lösungen für Sie am Puls der Zeit. Damit Sie auch weiterhin zukunftssicher und störungsfrei arbeiten können, setzen wir für neue Projekte Softwarewartungen voraus. Für bestehende Projekte empfehlen wir den Abschluss einer Softwarewartung und bieten eine günstige Übergangsphase an.

Was passiert, wenn ich keine Softwarewartung möchte?

Unsere Lösungen bleiben natürlich auch ohne Softwarewartung nutzbar. Sollten Sie Support oder eine Weiterentwicklung benötigen, bieten wir rückwirkend einen Softwarewartungsvertrag an.

Ich bezahle doch schon eine Softwarewartung alle zwei Jahre? Warum soll ich das zweimal tun?

Die combit-Lizenzen umfassen Hauptversionsupdates und die aktive Wartung der combit-Software. Unsere Lösungen sind an den Stand der Technik anzupassen. Hierzu gehören Funktionen, die sich seitens combit oder durch Microsoft ändern sowie neue Funktionen, die die Qualität und die Leistung verbessern. Hierzu gehört auch, dass wir frühzeitig in Neuerungen und Änderungen des combit Relationship Manager eingebunden werden und die Entwicklung durch Feedback und Expertise aus unseren umfangreichen Kundenprojekten unterstützen.

Erhalte ich Updates?

Ja! Es werden sowohl ServicePacks über den combit Relationship Manager verteilt als auch über cosmolink.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu hier.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen